Stadtkultur Magazin: Globalkolorit: Das Bürgerhaus Wilhelmsburg gibt mit dem „Netzwerk für Musik von den Elbinseln“ ein Beispiel für die Rolle der Musik in der internationalen Stadtgesellschaft

2 Jahren ago  •  By  •  0 Comments

Stadtkultur Magazin, Ausgabe 08, März 2009

„Musik als universelle Weltsprache ist das beste Mittel, um die unterschiedlichen Kulturen zusammenzuführen“ Clemes Rating, Café Royal Salonorchester im Film „Stadt, Klang, Fluss“

Das musikalische Potenzial der Elbinseln ist aufgrund der Dichte der migrantischen Bewohner beeindruckend. Auch wenn sich die einzelnen Kulturen kaum mit einander mischen – ein Zustand der häufig als gegeben betrachtet wird. Das Bürgerhaus Wilhelmsburg will diese Logik mit dem „Netzwerk für Musik von den Elbinseln“ nun durchbrechen.

Als „universelle Weltsprache“ hat Musik das Potenzial, kulturübergreifend zu wirken. Die hohe Identifikation mit dem Wohnort auf den „Inseln“ soll mit dem Netzwerk noch intensiviert werden: Musikaktuere und vorhandene Strukturen werden durch das Netzwerk gestärkt, damit die Bewohner an der kulturellen Entwicklung des Stadtteils partizipieren können.

Den kompletten Artikel können Sie als pdf hier herunterladen:
2009_08_stadtkultur_magazin_globalkolorit

 

Submit a Comment