Praxisseminar an der Universität Hamburg

4 Jahren ago  •  By  •  0 Comments

Seit 2011 unterrichte ich an der Universität Hamburg – Fakultät für Geisteswissenschaften „Kulturmanagement in Kultur und Bildung“.

Im kommenden Semester ab April 2016 werde ich in diesem Kontext ein Praxisseminar anbieten. In Zusammenarbeit mit der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge am Albert Einstein Ring und dem Jugendmusikprojekt Melting Pop besteht in diesem Praxisseminar die Möglichkeit Musikworkshops für geflüchtete Jugendliche zu gestalten.

Zu Beginn lernen wir funktionierende Teams zu bilden, eine zündende, aber realistische Idee zu entwickeln und diese dann in vier verschiedenen Arbeitsgruppen umzusetzen. Das Ziel ist die Planung und Realisierung eines Musikworkshops mit Jugendlichen in der ZEA Albert Einstein Ring. Melting Pop bietet ein breites Portfolilo an Hamburger Musikerinnen und Musikern und die ZEA freut sich auf unseren Besuch. Neben dem methodischen Lernen besteht hier die Möglichkeit ein reales Netzwerk im Kultur- und Flüchtlingsbereich zu knüpfen Wer Lust hat, sich über das Seminar hinaus zu engagieren, kann mit den erlernten Methoden und geknüpften Kontakten ganz leicht eigene Projekte auf die Beine stellen. Im Seminar werden Methoden des effektiven Projektmanagements vorgestellt und direkt auf die Praxis bezogen. S.W.O.T. Analyse, Dragon Dreaming, Projektstrukturplan, Zeitmanagement – alles Learning by Doing.

logo

Submit a Comment