Von Hebelwirkungen und Eigendynamiken

Projekte


1bait

BAIT AL SHAMS, LIBANON

Aufbau eines reformpädagogischen Kindergartens im palästinensischem Flüchtlingscamp Shatila in Beirut / Libanon

248h

48H WILHELMSBURG

Musikalisches Communitybuilding mit Breitenwirkung auf den Hamburger Elbinseln

3poptogo

POP TO GO

Unterwegs im Leben:  Ein Programm im Rahmen von „Kultur macht stark!“

4creole

CREOLE.

Globale Musik aus Deutschland – Musikwettbewerb, Branchentreffs und Networking

5meltingpop1

MELTING POP

Popkultur zum Selbermachen: Workshops von Producing über Maske bis hin zur Veranstaltungstechnik u.v.m.

6perspektiven

PERSPEKTIVEN

Miteinander planen für die Elbinseln: Stadtentwicklung als Bottom Up Prozess

Next Section
Ich will

Brücken bauen für den gesellschaftlichen Wandel


Ich bin offen für gute Ideen, die Kultur und Bildung in die Welt bringen. Als Soziologin habe ich ein Auge dafür, wo eine Idee auf fruchtbaren Boden fällt. Als Kulturmanagerin kann ich diese innovativ, realistisch und gesellschaftspolitisch wirksam umsetzen. Eine der stärksten Triebfedern bei der Entwicklung meiner Projekte ist der Wunsch nach einer aktiven Beteiligung der Menschen, um in Kultur, Bildung und Stadtentwicklung Ausschlüsse zu erkennen, neue Zugänge zu schaffen und Potentiale zu verknüpfen!

Next Section
Was ich kann

Kompetenzen


Meine Konzepte und Kampagnen übersetzen komplexe Themen in konkrete Handlungen und Bilder – machen Veränderung (be)greifbar. Ich bin Bankkauffrau, Soziologin und erfahrene Kulturmanagerin mit internationalem Netzwerk. Das heißt, ich besitze auf der einen Seite die kaufmännische und wissenschaftliche Expertise, auf der anderen Seite aber auch die Ressourcen um gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, analysieren und zu vermitteln.

Next Section
Lernen und Reflektieren

Seminare & Coachings


Ich unterrichte und coache in den Bereichen Ideenfindung, Konzeptentwicklung, Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.

 

 

Next Section

Kontakt


klinkenborg.communications

Lange Straße 3
Hein-Köllisch-Platz
20359 Hamburg

040/ 278 618 11
post@klinkenborg.com

S-Bahn: Reeperbahn